Produkte

CORONET® Artificial Anterior Chamber (Präparationshalter)
3. Februar 2020
Show all

Bohrloch-Drill mit anpassbarem Tiefenstopp

Neuro-Burrdrill, 20mm Gewinde, 60mm Gesamtlänge, 5mm Durchmesser

Beschreibung

Anwendungsbereiche

Unser Bohrloch-Drill mit anpassbarem Tiefenstopp wird in der Neurochirurgie für das Setzen von minimalinvasiven, winkelgenauen kranialen Eröffnungen verwendet, um feine Instrumentarium unter die Schädeloberfläche zu führen. Beispiele sind Einsatz externer Ventrikeldrainagen (EVD), Drucksensormessungen, Einführung von neuromodulatorische Hirnstimulationselektroden bei der Tiefenhirnstimulationstherapie (Deep Brain Stimulation) von Parkinsonerkrankungen oder Biopsien von Hirntumoren. Der Tiefenstopp verhindert unbeabsichtigte Perforierung der Dura und dank der Einstellbarkeit der Tiefenstopphöhe sind Bohrwinkel abweichend von der senkrechten Position praktikabel.

Entwicklung

In Zusammenarbeit mit einem Universitätsklinikum haben wir das Produkt auf das Wesentliche reduziert, um einen kostengünstigen Bohrer anbieten zu können, von dem alle Neurochirurgien und Neuro-Intensivstationen profitieren können.

Material & Form

Der Tiefenstopp ist intraoperativ mit einer M4 Madenschraube mithilfe des mitgelieferten Inbusschlüssels einstellbar. Den Durchmesser von 5mm wählten wir, um für unterschiedliche Anforderungen (z.B. Messung mit zwei Sensoren) mit einem Bohrer auszukommen.

Herstellung & Zertifizierung

Der Herstellungs- sowie Sterilisationsprozess in Deutschland durch Adeor gewährleisten hohe Stabilität, Bruchfestigkeit und eine saubere, anwenderoptimierte Lösung. Das Produkt ist durch Adeor ISO 13485 und CE zertifiziert. (Weitere Informationen zur ISO Norm finden Sie hier)

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bohrloch-Drill mit anpassbarem Tiefenstopp“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.